Vom Arzt verordnet, von der Kasse bezahlt! Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot im Bereich des Gruppentrainings. Bitte lesen Sie mehr…

 

Rehasport in Kürze:

 

Rehabilitationssport zählt zu den Leistungen der medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges.

 

Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Bedrohung durch eine Behinderung, oder einer eingetretenen Behinderung in Betracht.

 

Insbesondere nach schweren Erkrankungen soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, Krankheitssymptome mindern und die Arbeitsfähigkeit wieder herstellen.

 

Krankheitsbilder können sein:

 

·Knie- , Hüft- , Schulterprobleme

·Arthrose

·Osteoporose

·Rückenprobleme aller Art

·künstliche Gelenke

 

 

AblaufAntragsverfahren:

 

1)der Arzt verordnet den Rehasport auf einem dafür vorgesehenen rosa Formular

 

2)der Patient schickt das fertig ausgestellte und von ihm unterzeichnete Formular an die Krankenkasse und erhält dieses nach wenigen Tagen zurück

 

3)der Patient kommt mit dem ausgefüllten und genehmigten Formular in unsere Praxis und kann hier in Kooperation mit dem rehavital Gesundheitssport e.V. sofort mit dem Training beginnen!

 

4)Ist der Kostenträger die Deutsche Rentenversicherung oder die Berufsgenossenschaft, erteilt diese die Genehmigung.

Aktuelle Kurse: Mo: 9.00, 17.15, 19.00

Die: 17.00,18.00, 18.45

Mi: 18.00,19.00

 

Copyright © 2015 Physiotherapie-mayer.com. All Rights Reserved